Pflegeversicherung

Pflege ist und bleibt ein gesellschaftliches Thema. Die Pflege-Pflichtversicherung ist seit 1995 ein zwingender Bestandteil einer jeden Krankenversicherung. Egal ob gesetzlich oder privat versichert.

Doch die gesetzliche Pflege-Pflichtversicherung allein kann keine finanzielle Sicherheit bei Pflegebedürftigkeit bieten. Die Leistungen sind begrenzt und abhängig vom jeweiligen Pflegegrad. Wer sein Schicksal selbst bestimmen und seine finanzielle Sicherheit wahren möchte, sollte mit einer privaten Pflegeversicherung zusätzlich vorsorgen.

Informationen anfordern

Pflege100 - Private Pflegeversicherung neu gedacht!

Das innovative Pflegemonatsgeld der Barmenia kombiniert mit dem Leistungsversprechen der Johanniter. Das Einzigartige: 100 % Leistung bereits ab dem ersten Grad der Pflegebedürftigkeit.

  • volle Leistung von Anfang an - 100 % des vereinbarten Pflegemonatsgeldes schon in Pflegegrad 1
  • Verdoppelung der Leistung bei Pflegegrad 4 und 5 (optional)
  • Beratungs- und Vermittlungsleistungen der Johanniter
  • Pflegeheimplatzgarantie bei Bedarf

PflegeSofort

Ein erster Schritt in Richtung Pflegeabsicherung: Praktische Hilfe und Unterstützung in allen Phasen einer Pflegesituation.

  • Hilfe
  • Unterstützung

Deutsche-Förder-Pflege

Für alle, die mehr wollen: Finanzielle Absicherung im Pflegefall - inklusive staatlicher Förderung. Versicherungskompetenz der Barmenia kombiniert mit persönlicher Hilfe der Johanniter.

  • finanzielle Absicherung
  • staatliche Förderung
  • Hilfe der Johanniter

Gesetzliche Pflege-Pflichtversicherung

Zu jeder Krankenversicherung gehört eine Pflege-Pflichtversicherung. Diese ist ein gesetzliche vorgeschriebener Bestandteil einer Kranken-Vollversicherung. Egal ob gesetzlich oder privat versichert.

Ein Grundschutz für die Pflege. Keine abschließende Vorsorge.